Historie

Luftbilder eine Ansicht aus der Luft sozusagen eine airsektive.

Die ersten Versuche erfolgten mit einem RC Heli 1995 die Liveübertragung 2,4G war mehr schlecht als recht. Geflogen wurde noch mit einem Verbrenner und einer 35MHz Anlage.

In 2007 Begann dann der Elektroflug.  Mit einem TREX600 und untergebauter Kamera erfolgten die Ersten gescheiten Luftaufnahmen.

TREX 600 mit Kameragestell

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Gyrotechnologie kam die Möglichkeit Mittels Piezogyros eine Stabilisierung des Fluges zu erreichen. Diese Entwicklung führte zu den das Flybarless System.

Luftbild mit Vibrationen

Ein weiterer Schritt war die Verringerung der Vibrationen. Dies erfolgte durch den Verzicht auf die vielen bewegten Teile einer Hubschraubermechanik .

Die Idee mit einem Multikopter war geboren. 2008 war es dann Soweit Mein erster Quadrokopter war am Start. Alles noch Handmade und nicht von der Stange kaufbar.

Erster Aufbau eines Quadrokopters 2007

Diese Konstruktion entwickelte sich durch Testflüge schnell weiter was immer wieder zu Optimierungen führte.

V2 hier schon mit Kameragestell

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *